Selbstführung & Selbstorganisation


Selbstführung und Selbstorganisation

Als Unternehmensberatung sind wir der festen Überzeugung, dass man nur mit reflektierter Selbstführung und Selbstorganisation im Unternehmen auf die hohe Geschwindigkeit neuer Anforderungen reagieren kann. Die Nähe zum Kunden und zur Marktentwicklung ist von gravierender Bedeutung. Entscheidungswege müssen dramatisch verkürzt werden, permanente Veränderung und Innovation sind vom Markt gefordert.

Selbstführung als Organisationsform

Unternehmen können dies nur erreichen, wenn sie an Mitarbeiter und Arbeitsgruppen mehr unternehmerisches Denken und Handeln übergeben. Schafft man dies, kann man zeitgerecht agieren und reagieren. Der dadurch gewonnene Wettbewerbsvorteil kann nur schwer von anderen Marktteilnehmern kopiert werden.

Aufgrund der Bedeutung hoher Selbstorganisation in Unternehmen haben sich in den letzten Jahren mehr oder weniger unterschiedliche Modelle und Systematiken entwickelt, um Organisationen oder Projekte zu managen. Beispiele sind Holokratie, Agilität, Scrum oder Reinventing Organizations. Wir sind jedoch der Überzeugung, dass die reine Organisationsform alleine nicht erfolgreich sein kann. Bedeutend für das Unternehmen ist, wie speziell das Führungspersonal sich selbst führt.

Selbstführung ist eine Schlüsselkompetenz und zentrale Aufgabe. Statt unkontrollierte Emotionen wie Wut, Verzweiflung, Gier, Geltungsstreben oder Frustration nach außen oder auf andere zu projizieren, gilt es diese Emotionen zu erkennen und in eine Grundhaltung von Verständnis, Akzeptanz, Wertschätzung und Geduld zu wandeln. Diese positive Denkweise wird auch Veränderung und Neues positiv und aktiv aufnehmen.

Erfolgreiche und nachhaltige Mitarbeiter- und Teamführung baut auf eine reflektierte Selbstführung auf. Achtsamkeit, Wertschätzung und Empathie sind wichtige Bestandteile in der Zusammenarbeit. Es gilt, die Situation und dahinterstehende Bedürfnisse der Mitarbeiter und Teams zu erkennen. Kommunikation auf Augenhöhe sowie die Akzeptanz des anderen Standpunkts (und nicht lediglich ein Tolerieren) führt zu einer Zusammenarbeit, die reife Persönlichkeiten mit Tatendrang und Freude an Veränderung fördert.

Unternehmensführung auf Basis vergangener Erfahrungen aufzubauen, birgt das Risiko sich unbewusst neuen Entwicklungen zu verschließen. Aufgabe zukunftsorientierter Unternehmensführung ist es, Kompetenz aufzubauen, die Neues erkennt, wertschätzt und für das Unternehmen nutzt. Die Integration von Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden ist von größerer Bedeutung als vergangene Erfolge.

Selbstführung und Selbstorganisation nicht nur für sich

Die Art und Weise wie man sich selbst steuert, hat Auswirkungen auf das Führen von Mitarbeitern, Teams und Unternehmen.  Die Aufgaben in der Führung sind:

Durch verschiedene Methoden wie z.B. Führungskräftecoaching, helfen wir Ihren Mitarbeitern diese Kompetenzen auszubauen. Sie werden ein besseres Verständnis für ihr Agieren und Reagieren bekommen, die Fähigkeit steigern, sich selbst betrachten und steuern zu können sowie negative Einflussfaktoren auf Entscheidungen vermeiden.

Die Kultur der Personal-, Team- und Unternehmensführung braucht Innovation

Allen Modellen selbstorganisierter Teams oder Organiationen liegt eine wesentliche Voraussetzung zu Grunde: Im Unternehmen und damit in den Köpfen (und optimalerweise Herzen) der Mitarbeiter müssen die für diese Modelle zugrundeliegenden Werte und Grundhaltungen fest verankert sein. Nur so sind sie das Fundament für Entscheidungen und Handlungen.

Eine neue Grundhaltung im ganzen Unternehmen zu erreichen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Werte und Kulturen, die man erreichen will sind für die Unternehmen unterschiedlich, da Startpunkt und Richtung nicht immer gleich sind. Es gilt, sie zu ermitteln und einzuführen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, muss Geschäftsleitung und Führungspersonal von der Notwendigkeit des Umdenkens überzeugt sein.

Wir haben langjährige Erfahrung darin, Führungskräften und Mitarbeitern das Thema Selbstführung zu vermitteln. Auch die unternehmensspezifische Ermittlung der relevanten Werte und deren Einführung ins Unternehmen ist ein Kerngebiet unserer Arbeit. Unser Fokus richtet sich auf Methoden, die nachhaltige, wertschätzende und zukunftsfähige Wertekulturen im Unternehmen verankern. Sehen Sie dazu unsere Leistungen und kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich.

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne.

Menü schließen
Kontakt
close slider

Möchten Sie wissen, ob unser Ansatz Ihnen helfen kann? Rufen Sie einfach unverbindlich an, oder senden Sie uns das Kontaktformular.

Telefon: +49 971 84-4305

Unternehmensberatung Heiligenfeld & Pietzko GmbH
Altenbergweg 6

97688 Bad Kissingen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen