Philosophie und Prinzipien​

Der einzelne ist mitverantwortlich für das Ganze, durch alles was er tut.

Karl Jaspers, Philosoph

Philosophie und Prinzipien

Wenn Mitarbeiter zu Mitgestaltern werden, liegt ihnen das Wohl des Unternehmens – auch aus eigenem Interesse – zutiefst am Herzen. Allen Modellen selbstorganisierte Teams oder Organisationen liegt eine wesentliche Voraussetzung zu Grunde: im Unternehmen und damit in den mentalen Strukturen der Mitarbeiter müssen die diesen Modellen zugrundeliegenden Werte und Grundhaltung fest verankert sein. Nur so sind sie das Fundament für Entscheidungen und Handlungen.

Wir haben langjährige Erfahrung sowohl in der Definition der Werte als auch in der Einführung dieser Werte im Unternehmen, mit starken Fokus auf Methoden, die nachhaltig zukunftsfähige Wertekulturen im Unternehmen verankern.

Um Selbstführung und Selbstorganisation zu ermöglichen, ist eine Unternehmenskultur Voraussetzung, die den Menschen in den Mittelpunkt der Führungsverantwortung stellt. Wir sind der festen Überzeugung, dass Selbstorganisation und wertschätzende Führung notwendige Räume öffnet und bremsende Elemente minimiert.

Selbstführung und Selbstorganisation

Selbstführung ist eine Schlüsselkompetenzen und zentrale Aufgabe jedes mündigen Menschen. Statt unkontrollierte Emotionen – wie Wut, Verzweiflung, Gier, Geltungsstreben oder Frustration nach außen oder andere zu projizieren – gilt es diese Emotion zu erkennen und in eine Grundhaltung von Verständnis, Akzeptanz Wertschätzung und Geduld zu wandeln.

Entfaltung und Lebendigkeit

Organisationen und Unternehmen brauchen Menschen, die mit Inspiration und Freude an der Gestaltung des Neuen mitwirken und so selbst zu Gestaltern einer neuen Wirklichkeit werden. Wenn Mitarbeiter zu Mitgestaltern werden, liegt ihnen das Wohl des Unternehmens – auch aus eigenem Interesse  – zutiefst am Herzen.

Achtsamkeit und Balance

Achtsamkeit ist keine Tätigkeit, sondern eine Haltung gegenüber sich selbst, dem Anderen und der Welt. Achtsamkeit in Unternehmen fördert eine Kultur der Sensibilität, Angstfreiheit und Ruhe. Achtsamkeit der Mitarbeiter untereinander sorgt für ein positives und optimistisches Betriebsklima als Basis für Kreativität, Leistungsbereitschaft und Kokreativität.  

Wertschätzung und Würdigung

Die Wertschätzung der Menschen ist für uns wesentlich, um nachhaltig ein Unternehmen in der heutigen Zeit zu leiten. Nur durch wertschätzende Führung werden die notwendigen Räume geschaffen, die Kreativität, Innovationsfreude, Begeisterung und Engagement erst ermöglichen.

Evolution und Liebe

In Unternehmen braucht es das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer positiven Geisteshaltung wie: Achtsamkeit, Mitgefühl, Verbundenheit und Wertschätzung. Herrscht eine negative Geisteshaltung vor – wie Intrigen, Neid, Gewalt und Machtmissbrauch – hat dies dramatische Auswirkungen auf die Unternehmenskultur und in der Folge auf Produktivität und Gesundheit der Mitarbeiter.

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne.

Menü schließen
Kontakt
close slider

Möchten Sie wissen, ob unser Ansatz Ihnen helfen kann? Rufen Sie einfach unverbindlich an, oder senden Sie uns das Kontaktformular.

Telefon: +49 971 84-4305

Unternehmensberatung Heiligenfeld & Pietzko GmbH
Altenbergweg 6

97688 Bad Kissingen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen