Das Ziel eines Konflikts oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.

Joseph Joubert

Inhouse-Seminar:
Mediationskompetenz im Arbeitsalltag

In der modernen Arbeitswelt findet ein Trend hin zu flexibleren Formen der Zusammenarbeit und steigender Selbstorganisation von Teams statt. Dies setzt neue Potenziale frei, stellt aber auch erweiterte kommunikative Herausforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter.

Ziel:

Mediationskompetenz hilft dabei Konflikten vorzubeugen, sie frühzeitig zu erkennen und zu lösen sowie die Kommunikation in Teams insgesamt zu verbessern. In diesem firmeninternen Seminar vermitteln wir Grundlagen und Werkzeuge, die dabei helfen in konflikthaften Situationen vermittelnd tätig zu werden und auch den Umgang mit eigenen Konflikten erleichtern.

Mediation lohnt sich! Die aktive Lösung von Konflikten setzt positive Kooperationsenergie frei, steigert die Mitarbeiterzufriedenheit und spart viel Zeit und Kosten.

Inhalte:

  • Grundlagen der professionellen Mediation und Konfliktlösung
      (Konfliktarten, Eskalationsstufen, Interventionsmöglichkeiten)
  • Die Phasen und Werkzeuge in der Mediation
  • Mediative Haltung und kommunikative Kompetenzen
  • Umgang mit Emotionen
  • Rollenklarheit: Aufgaben, Möglichkeiten und Grenzen des Mediators
  • Konfliktprävention: Konflikte frühzeitig erkennen
  • Transfer in den Arbeitsalltag

Methoden

  • Impulsvorträge
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Rollenspiele mit Praxisfällen

Kosten

Nach einer persönlichen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter mit oder ohne Führungsfunktion,
  • Projektleiter
  • Teamleiter
  • Koordinatoren
  • Selbstständige

Trainer

Tobias Schneider und Max Geuer (zertifizierte Mediatoren)

Kontakt

Wenn Sie Informationen zu unserern Mediationsangeboten möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.